Häufig gestellte fragen

 

Wenn Sie noch Fragen zu einem unserer Hausboote haben, finden Sie unten die Antwort. Oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular.

Buchen und zusätzlichen Optionen
Ist mein Wunschtermin bereits reserviert?
Unser Kalender macht einen Unterschied zwischen "reserviert" und "gebucht". Dies liegt daran, dass eine Reservierung für eine Woche erfolgt. Wenn die Anzahlung rechtzeitig erfolgt, wird die Reservierung in eine endgültige Buchung umgewandelt. Ist dies nicht der Fall, erlischt die Reservierung. Schauen Sie sich das nach einer Woche wieder im Kalender an, denn vielleicht wurde ein Datum veröffentlicht. Oder senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Wünschen und wir versuchen Ihnen  direkt weiter zu helfen: service@otter-ehb.de
Wie viel kostet ein Urlaub auf einem Otter Easy Houseboats Hausboot?
Der Mietpreis hängt von der Saison, der Dauer des Urlaubs und der Entscheidung ab, ob man mit dem Boot fahrt oder nicht. Sie können bereits ein Otter Easy Houseboats Hausboot ab 85,- € pro Nacht buchen.

Zusätzliche Optionen zu buchen:

  • Fahren mit dem Hausboot  je nach Art des Hausbootes, ab 90,- € für dem gesamten Zeitraum;
  • Kraftstoffkosten;
  • Verpflichtende Skipper-Ausbildung, wenn Sie das Farhpaket buchen 90 €;
  • Endreinigung (Preise je nach Art des Hausbootes);
  • Kurtaxe für 1,75 € pro Person pro Nacht;
  • Kaution von 500 €;
  • Storno- und Skipper Versicherung;
  • Zuschlag für einen Hund / Boot 30,- €.

Außerhalb der angezeigten Preise können auf unserer Homepage, Facebook-Seite oder anderen Buchungsplattformen temporäre Maßnahmen ergriffen werden. Schauen Sie sich also ab und zu unsere Homepage, Facebook und Instagram an.

Wie viele Übernachtungen müssen mindestens gebucht werden?
In der Nebensaison (14. September bis 13. Juni) bieten wir Buchungen für 2 Nächte zusätzlich zu Wochenend- und Wochenbuchungen an. Grundsätzlich bieten wir in der Hauptsaison (14. Juni bis 13. September) nur Wochenend- und Wochenbuchungen an. Die Übergabe Tage in der Hauptsaison sind Montag oder Freitag.

- Langes Wochenende: Freitag-Montag, 4 Tage / 3 Nächte

-Mitte der Woche: Montag-Freitag, 5 Tage / 4 Nächte

-Woche: Montag-Montag oder Freitag-Freitag, 8 Tage / 7 Nächte

Kürzere Zeiteinheiten können Last Minute (1 Woche vor der Buchung) in der Hauptsaison gebucht werden. Kontaktieren Sie uns einfach.

Welche Extras kann ich buchen?
Extras können zwischen Ihnen und uns besprochen werden, wie z.B. ein Transfer vom Bahnhof zum Boot oder der Kauf von Lebensmitteln. Bestellen Sie die folgenden Optionen direkt bei der Buchung oder informieren Sie uns mindestens eine Woche vor Ihrem Aufenthalt über Ihre Wünsche:

- Bettdecke + Abdeckung 12,50 € p.P.

- Handtuchpaket 4,50 € p.P.

- Stand Up Paddle und Sup Boards: 30,- € pro Tag oder 49,- € pro buchung

- Gasgrill: 30,- € pro Buchung

- Bioethanol (1 Flasche reicht für ca. 4-5 Stunden): 2,75 € pro Flasche

 

Wann erhalte ich meine Buchungsunterlagen?
Nach Ihrer Online-Buchung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Nach Prüfung Ihrer Anfrage erhalten Sie den Preis und Rechnung per E-Mail.
Kann ich einen Otter Easy Houseboat Geschenkgutschein kaufen?
Ja! Sie können Ihrem Liebsten, Ihren Eltern oder Ihren Freunden einen glücklichen Moment schenken!

Unsere Gutscheine sind mit verschiedenen Themen für Familien-, Freundes-, Privat- oder Berufsanlässe erhältlich. Der Gutschein ist auch als Flaschenbrief oder als Geschenkbrief erhältlich.

Bestellen Sie einfach Ihren Geschenkgutschein über unseren Kontaktformular, oder per E-Mail an service@otter-ehb.de, chatten Sie mit uns oder rufen Sie +31 (0) 6150 95 489 an. Der Geschenkgutschein nicht personalisiert  und immer übertragbar.

Hilfe, ich kann nicht online buchen!
Falls Sie nicht buchen können oder weitere Fragen oder Wünsche haben, senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular, per E-Mail oder WhatsApp. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um eine Lösung zu finden.
Was sind die Stornierungsbedingungen?
Wir geben unseren Kunden das Recht, jederzeit vor Mietbeginn mit einer unterschriebenen schriftlichen Erklärung per Brief oder E-Mail an uns zurückzutreten.

Wenn das Boot nicht wieder gemietet werden kann, wird die Stornogebühr nachfolgenden Zeiträumen berechnet:

  • Stornierung mehr als 180 Tage vor Mietbeginn: 30% des Mietpreises
  • Stornierung mehr als 90 Tage vor Mietbeginn: 60% des Mietpreises
  • Annulering mehr als 42 Tage vor Mietbeginn: 80% des Mietpreises

Stornierung weniger als 42 Tage vor Mietbeginn: 100% des Mietpreises

Vor Ablauf der Fristen ist für uns der Zeitpunkt des Eingangs der schriftlichen Nichtigerklärung bindend. Wir haben auch das Recht, die erhaltene Anzahlung zu veranlassen. Zur Deckung von Stornorisiken empfehlen wir Ihnen, eine Stornoversicherung über unseren Partner abzuschließen.

 

Kann ich ohne Bootsführerschein fahren?
Alle Hausboote von Otter Easy Houseboats dürfen Führerscheinfrei gefahren werden. Sie können das Bootfahren als zusätzliche Option für den gesamten Zeitraum buchen. Dies beinhaltet eine obligatorische kostenlose Skipper-Schulung. Wenn Sie bereits einen Fahrschein haben, absolvieren Sie das Skipper-Training, erhalten jedoch 30% Rabatt auf das Fahrpaket. Wenn Sie fahren möchten, dies aber einem erfahrenen Skipper zeigen möchten, kann dies pro halben Tag gemietet werden. Dies kann bei der Buchung angegeben oder später vereinbart werden.
Kann ich das Hausboot allein mit meinen Kindern fahren?
Nein, mindestens 2 Erwachsene werden benötigt, um sicher mit einem Hausboot zu fahren. Diese Personen müssen mindestens 21 Jahre alt sein. Die An- und Ablege Manöver und Schleusen sind schwer allein zu fahren, vor allem bei windigen Bedingungen. Daher ist es nicht erlaubt, allein oder allein mit Kindern zu fahren.

Für die Komfortklasse XL, die 'Tenacious', ist es obligatorisch, mit 3 Erwachsenen oder 2 Erwachsenen und einem starken Teenager zu fahren.

 

Gibt es Schleusen in der Gegend?
Ja, in der Region gibt es Schleusen. (Position und Entfernung siehe Wasserkarte)

Alle Informationen von den Menschen zu den Bundeswasserstraßen in unserer Region, Erreichbarkeit, Öffnungszeiten und aktuelle Neuigkeiten zu Bauarbeiten finden Sie hier.

 

Wind und Sturm. Was machen wir?

Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie Sie mit unterschiedlichen Windstärken umgehen können.

Wind

Stärke

Beschreibung

Windstärkte

Golf

Bewegung

Wirkung

Boote

Windgeschwindigkeit

Km/h

0 Windstille Nein Nein 0-0,9
1 Schwach Riffelwellen Nein 1-5
2 Schwach Schwach Nein 6-11
3 Moderate Lichtwellen leichte Dünung 12-19
4 Moderate mäßig bis stark

Welle

Dünung: fahren sie in den nächsten Hafen 20-28
5 ziemlich mächtig stark beunruhigt

Welle

bewegt sich stark 29-38
6 Leistungsstarke Fahren Sie in den nächster Hafen  und suchen sich eine windruhigen
Bucht 
39-49
7 Hart Fahrverbot 50-61
8 Stürmischen Fahrverbot 62-74
9 Sturm Fahrverbot 75-88
10 Schwerer Sturm Fahrverbot 89-102
11 sehr schwerer Sturm Fahrverbot 103-117
12 Hurrikan Fahrverbot >117
Darf man Fahrräder mitbringen?
Nein, aufgrund des geringen Platzes an Bord und des hohen Schadensrisikos dürfen keine Fahrräder mit an Deck genommen werden.
Darf mein Hund mitkommen?

Ja, Sie können Ihren vierbeinigen Freund mitnehmen. Für diese zusätzliche Option werden 30 € pro Buchung berechnet (1 Hund pro Hausboot, ein zweiter Hund in Absprache). Senden Sie uns eine E-Mail, wenn Sie andere Haustiere mitbringen möchten. Wurden Schäden durch Haustiere verursacht, werden diese vom Mieter zurückgefordert.

Werden Transfers zum Bahnhof oder Flughafen angeboten?
Möchten Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen? Wir bieten einen Shuttle-Service zu einem Bahnhof oder Busbahnhof oder Flughafen in der Region gegen eine zusätzliche Gebühr. Wir helfen Ihnen gerne, die beste Verbindung zu finden.
Buchen und zusätzlichen Optionen
Heimathafen Otter Easy Houseboats & übertragen huisboot
Wo befindet sich die Heimathafen von Otter Easy Houseboats?
Unser Heimathafen ist De Spaanjerd (Marec) in der Grenzstadt Kessenich (Belgien): 3 km von der historischen weißen Stadt Thorn, 15 km von Roermond, 35 Autominuten von Maastricht, 40 Autominuten von Eindhoven und 45 Autominuten von Mönchengladbach entfernt.
Wo kann ich parken?
Auf dem Marec Harbour Grounds und einem geschlossenen Parkbereich, 200 meter vom Bootsanleger Otter Easy Houseboats entfernt. Die Parkgebühr beträgt 1,98 € pro Tag. Am Bootsanleger gibt es Gepäcktransportwagen, die kostenlos genutzt werden können.
Wie erfolgt die Übergabe des Hausbootes?
Wir zeigen Ihnen auf dem Hausboot bei der Ankunft die Ausrüstung und das Zubehör. Unsere Crew übergibt Ihnen das Hausboot sauber und startklar. Das Hausboot wird mit einem vollen Benzintank, Trinkwassertank und Gasflasche sowie einem leeren Abwassertank bereit gestellt.

Der aktuelle Status des Hausbootes, des Motors und der Vollständigkeit der Ausrüstung und des Inventars werden von Ihnen und uns geprüft, bestätigt und unterzeichnet, die Check- und Inventarliste mit Ihnen übergeben.

Wann können wir unser Hausboot in Betrieb nehmen und wann müssen wir das Hausboot zurückgeben?
Die Übergabe und Rückgabe des Hausbootes erfolgt am Steg von Otter Easy Houseboats (Q) im Heimathafen. Der Transfer erfolgt je nach Mietvertrag zwischen 15.00 und 18.00 Uhr am Anreisetag. Die Rückgabe muss zwischen 8 und 10 Uhr erfolgen.
Können wir am Anreisetag früher an Bord gehen?
Die Übergabe des Hausbootes erfolgt am Anreisetag nach Absprache ab 15:00 Uhr. Wenn Sie eine frühere Überweisung wünschen, kontaktieren Sie uns bitte. Abhängig von der Belegung der Hausboote und der Kapazität des Reinigungspersonals bieten wir Ihnen einen vorherigen Transfer gegen eine geringe Gebühr an.
Heimathafen Otter Easy Houseboats & übertragen huisboot
Wissenswertes rund ums Fahren und das Maastal
Gibt es Schleusen in der Gegend?
Ja, in der Region gibt es Schleusen.

Alle Informationen von den Schleusen bis zu den Bundeswasserstraßen in unserer Region, Erreichbarkeit, Öffnungszeiten und aktuelle Meldungen zu Bauarbeiten finden Sie hier:

http://www.waterinfo.be/

Die Hausboote von Otter Easy Houseboats sind sehr wendig und leicht zu manövrieren. Sie können sie ohne Probleme schleusen und werden sogar Spaß daran haben. Machen Sie dies immer mit 2 Erwachsenen. Wenn Sie vorhaben, mit dem Boot zu fahren, wird während des obligatorischen Skippertrainings auf das gute Schleusen geachtet.

Was muss ich selbst mitbringen?

Bequeme Kleidung, Sonnencreme, Badeanzüge, Hygieneartikel, Reinigungsmittel, flache Schuhe, Regenkleidung, Handtücher und Bettwäsche (falls nicht gebucht), eine Taschenlampe, Unterhaltungsspiele, ein Fernglas und ein Mückenschutz dürfen in Ihrem Gepäck nicht fehlen. Vergessen Sie auch nicht, genügend Essen und Getränke mitzubringen. Und natürlich eine gute Laune!

Wegen möglicher Schäden am Deck und zu Ihrer eigenen Sicherheit dürfen auf dem Hausboot nur Schuhe mit Gummisohlen getragen werden.

Gibt es Fahrtenvorschläge?
An Bord befindet sich ein Skipper-Handbuch mit Wasserkarten, Wander- und Fahrradrouten und vielen Informationen zu Restaurants, Geschäften und Veranstaltungen in der Region.
Wie viele Stunden fährt man täglich?
Ein Hausbooturlaub bedeutet Entschleunigung! Entspanntes Fahren bei einer Geschwindigkeit von 6-9 km/h kann als Richtlinie dienen. So können Sie die Landschaft genießen und die Ufer von Maas und Maasplassen vor Erosion schützen. Die Erfahrung zeigt, dass 4-5 Stunden Fahrt am Tag ausreichen, um das Maastal kennenzulernen und zu genießen und die Batterie des Bootes voll aufzuladen. Sie müssen kein konkretes Tagesziel festlegen. Genießen Sie einen erholsamen Bootsurlaub in einer schönen, natürlichen Umgebung. Legen Sie (nur auf Seen) an, wo immer Sie wollen, oder fahren Sie in einen Hafen.
Darf man überall anlegen?
Die Liegegebühren in unserem Heimathafen De Spaanjerd sind während Ihres Urlaubs im Preis inbegriffen. Liegegebühren für andere Gast- und Yachthäfen nicht.

In den meisten Yachthäfen wird der Preis für den Liegeplatz durch die Größe des Bootes bestimmt (ca. 1,- € bis 1,50 € pro Meter Bootslänge pro Nacht). Ein Liegeplatz in anderen Yachthäfen kostet daher etwa 12,- € pro Nacht. In diesem Betrag ist häufig die Nutzung von Strom, Toiletten und Duschen schon enthalten. Wenden Sie sich immer an den Hafenmeister, wenn Sie anlegen möchten. Natürlich ist es nicht erlaubt, an einem Steg mit einem "Privat"-Schild oder einem Anlegeverbotsschild anzulegen.

Grundsätzlich können Liegeplätze nicht reserviert werden. Informationen über die Yacht- und Gasthäfen finden Sie in der Marec-De Spaanjerd app und in dem Wasseralmanach, der an Bord liegt.

Darf ich überall ankeren?
Auf den Seen im Allgemeinen schon. Es wird dringend empfohlen, einen Mindestabstand von 16 Metern zum Ufer und zum Schilfgürtel zu halten, wegen möglicher Untiefen, und um die Natur zu schützen. Es ist nicht erlaubt, unter Brücken und auf der Maas zu ankern! In einem Notfall können Sie an jedem Steg anlegen.
Darf ich ohne Bootsführerschein fahren?
Alle Otter Easy Hausboote dürfen ohne Bootsführerschein gefahren werden. Wenn Sie ein Hausboot mieten und steuern wollen und keinen Bootsführerschein besitzen, ist es jedoch verpflichtend, ein Skipper-Training bei Otter Easy Houseboats zu absolvieren.
Darf ich angeln?
Um vom Hausboot und den Banken aus angeln zu dürfen, ist in Belgien und in den Niederlanden ein Angelschein erforderlich.
Was ist im Falle eines Unfalls zu tun?

Zunächst einmal: ruhig bleiben.

Wenn Sie verletzt sind oder einen Notfall haben, rufen Sie in Belgien und in den Niederlanden die Nummer 112 an.

Wenn kein Notfall vorliegt, Sie aber die (Wasser-)Polizei anrufen möchten, rufen Sie bitte die Nummer 0900-8844 an.

In allen anderen Fällen wenden Sie sich bitte an Otter Easy Houseboats, Telefonnummer +31 (0) 615095489, um einen Schaden zu melden. Ein Schadensformular muss von den Unfallbeteiligten ausgefüllt und unterschrieben werden. Das Schadensformular befindet sich in der Schublade des rechten Spülschranks.

Ist eine Bootsfahrt mit einem Hausboot auch im Frühling, Herbst oder Winter zu empfehlen?

Bei Otter Easy Houseboats können Sie das ganze Jahr über ein Hausboot mieten. Durch den Bio-Ethanol-Wandkamin und die Warmluftheizung kann das Hausboot auch bei kaltem Wetter angenehm warmgehalten werden. Die Boote der Komfortklasse sind sogar an einem kalten Wintertag - wegen der guten Isolierung - sehr komfortabel.

Ein besonderer Tipp ist es, sich an einem schönen Wintertag last minute ein Hausboot der Komfortklasse zu buchen und die zauberhafte Winterlandschaft am Kamin zu genießen. Bringen Sie genügend warme Kleidung für Fahrten tagsüber mit. Eine warme Decke ist ebenfalls zu empfehlen. Die Strömung auf der Maas ist im Winter und im frühen Frühjahr oft sehr stark, so dass das Fahren auf der Maas zu diesen Zeiten nicht erlaubt ist.

Wissenswertes rund ums Fahren und das Maastal
Alles rund um das Hausboot
Wie sind die Hausboote ausgestattet?
Unsere gemütlichen Hausboote sind so ausgestattet, wie Sie es erwarten dürfen: wie eine gut ausgestattete Wohnung. Derzeit verfügt Otter Easy Houseboats über 3 Arten von Hausbooten. Jedes Hausboot hat 4 Betten, eine elektrische Toilette und eine kleine Küche. Die Boote der Komfortklasse verfügen sogar über eine eigene Dusche an Bord mit Warmwasserversorgung und ein oder zwei Schlafzimmer. Und natürlich die Extras, die für einen komfortablen Bootsurlaub nützlich sind: Teller, Gläser, Besteck, Töpfe, Reinigungsmittel, Müllbeutel und die notwendige Sicherheitsausrüstung sind auf unseren Hausbooten Standard.
Wie schnell ist das Hausboot und wie weit kommt man mit einem vollen Tank?
Die Fahrgeschwindigkeit hängt unter anderem von der Strömung und dem Wind ab. Der Motor verbraucht etwa 2,0 bis 2,5 Liter Benzin pro Stunde bei einer Fahrgeschwindigkeit von 8 bis 10 km/h. Der Tank hat ein Fassungsvermögen von 55 Litern: genug für 20 bis 25 Stunden Fahrt. Dies entspricht in etwa der durchschnittlichen Literzahl, die Sie für eine Woche benötigen.
Gibt es gas an Bord?
Die Fahrgeschwindigkeit hängt unter anderem von der Strömung und dem Wind ab. Der Motor verbraucht etwa 2,0 bis 2,5 Liter Benzin pro Stunde bei einer Fahrgeschwindigkeit von 8 bis 10 km/h. Der Tank hat ein Fassungsvermögen von 55 Litern: genug für 20 bis 25 Stunden Fahrt. Dies entspricht in etwa der durchschnittlichen Literzahl, die Sie für eine Woche benötigen.
Gibt es einen Kühlschrank an Bord?
Ja, es ist ein kleiner Kühlschrank vorhanden, wie man ihn von Mobilheimen auf Campingplätzen kennt. Wir empfehlen Ihnen daher, nur wenige verderbliche Lebensmittel mitzunehmen.
Wie funktioniert die Wasserversorgung auf dem Hausboot?
An Bord unserer Hausboote befindet sich ein Frischwassertank (kein Trinkwasser) mit einem Fassungsvermögen von ca. 60 bis 170 Litern, je nach Bootsklasse. Dieses Frischwasser kann zum Kochen oder Waschen verwendet werden. Die 'Reichweite' des Frischwassertanks hängt stark von Ihren Nutzungsgewohnheiten ab. Wenn Sie zwischendurch zusätzliches Frischwasser benötigen, können Sie es im nächstgelegenen Yachthafen nachfüllen. Trinkwasser muss in ausreichender Menge in Flaschen vor dem Urlaub an Bord gebracht werden.

Für die Toilettenspülung wird Wasser der Maas angesaugt. Das gesamte Abwasser wird im Abwassertank (ca. 400 Liter) gesammelt und nach der Fahrt abgepumpt.

Wie funktioniert die Stromversorgung auf dem Hausboot?
Die Beleuchtung an Bord ist eine 12-Volt-LED-Beleuchtung. Die 12-Volt-Batterie wird durch den Motor und eine Solarzelle auf dem Dach geladen.

Für den Landstromanschluss stehen 230 Volt über eine Steckdose in der Küche zur Verfügung, um beispielsweise einen Laptop aufzuladen. Die Verwendung von Geräten mit einer Spannung von 230 Volt ist nur bei Vorhandensein eines Landstromanschlusses möglich. Zum Aufladen von Mobiltelefonen steht ein USB-Anschluss am Radio zur Verfügung.

Wie sind die Betten ausgestattet?
Auf unseren Hausbooten sind Bettdecken und Kissen für die gebuchte Anzahl von Personen verfügbar. Sie können Ihre eigene Bettwäsche und ihre eigenen Handtücher mitbringen oder diese bei uns mieten. Die Abmessungen der Matratzen betragen 160 × 200 cm für das Doppelbett und 60 × 200 cm für die Einzelbetten im Etagenbett. Die Kissengröße beträgt 80 × 80 cm.
Wo sind die Kojen an Bord?
Die Sitzgruppe in der Kabine kann in der Kompaktklasse zu einem Doppelbett mit einer Liegefläche von 160 x 200 cm umgebaut werden. Zudem gibt es ein Etagenbett (200 x 60 cm) in einem separaten Schlafzimmer. Die Komfortklasse M verfügt über eine Küche mit einem Schlafsofa und einem Doppelbett in einem separaten Schlafzimmer. Die Komfortklasse XL hat 2 Schlafzimmer mit einem Doppelbett.
Muss ich Bettwäsche und Handtücher mitbringen?
Bettdecken sind auf jedem Boot vorhanden. Sie können Ihre eigene Bettwäsche und ihre eigenen Handtücher mitbringen, aber Sie haben auch die Möglichkeit, bei der Buchung Bettwäsche und Handtücher als zusätzliche Option mitzubuchen.
Muss ich Toilettenpapier mitbringen?
Nein, das Toilettenpapier wird von Otter Easy Houseboats zur Verfügung gestellt und darf nicht mitgebracht werden. Dieses Toilettenpapier ist selbstauflösend, so dass die Toilette nicht verstopft.
Wer ist für die Sicherheit an Bord verantwortlich?
Die im Mietvertrag genannte Person ist als Skipper für die Sicherheit und die Handhabung des Hausbootes verantwortlich. Dies gilt auch, wenn das Hausboot anderen Passagieren überlassen wird. Er/sie muss das Hausboot wie sein/ihr Eigentum nach den „Regeln der guten Seemannschaft" behandeln.

Nach Sonnenuntergang darf man nicht mehr segeln.

Nützliche Telefonnummern:

Rettungsbrigade Maasplassen: 0031 6 50 59 73 71

www.reddingsbrigademaasplassen.nl

Sie sind nur in der Sommersaison an Wochenenden und Feiertagen aktiv.

Ist das Fahren eines Hausbootes schwierig?
Unsere Boote sind relativ leicht und daher leicht zu manövrieren. Nach Abschluss unserer obligatorischen Skipper-Ausbildung werden Sie wahrscheinlich schnell mit dem Segeln eines Hausboots vertraut. Das Skippertraining ist für jeden, der segeln möchte, obligatorisch. Wenn Sie bereits einen Segelschein haben, absolvieren Sie das Skipper-Training, erhalten jedoch 30% Rabatt auf das Segelpaket.
Gibt es WLAN in den Häfen und an Bord?
Unser Heimathafen De Spaanjerd Marec ist mit kostenlosem drahtlosen Internet (WiFi) ausgestattet. Von der Bug-Terrasse aus können Sie kostenlos chatten, E-Mails schreiben oder im Internet surfen. Die Hausboote selbst sind nicht mit WLAN ausgestattet. Fast alle Häfen in der Region verfügen über WLAN, das Sie kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr nutzen können.
Darf ich auf dem Boot grillen?
Holzkohlegrills sind auf unseren Hausbooten nicht erlaubt. Sie haben aber die Möglichkeit, Ihren eigenen Gasgrill mitzubringen oder einen bei uns zu buchen. Mit einer Gaskartusche von 500 Gramm können Sie etwa 4 bis 6 Stunden lang grillen.
Sind die Boote gegen Insekten geschützt?
Die Fenster des Hausbootes sind mit Moskitonetzen ausgestattet. Durch offene Türen - wie überall in der Natur - können Insekten nicht zu 100% ausgeschlossen werden.
Gibt es eine Dusche auf dem Boot?
In der Kabine der Komfortklasse M und XL gibt es eine Warmwasserdusche. Auf der hinteren Terrasse der Boote der Kompaktklasse gibt es eine Kaltwasser-Außendusche.

Darüber hinaus finden Sie in unserem Heimathafen De Spaanjerd und in unseren Partnerhäfen sanitäre Einrichtungen - einschließlich Duschen -, die Sie kostenlos nutzen können. Fast jeder Hafen in der Region des Maastals verfügt über sanitäre Einrichtungen mit Duschen, die Sie gegen eine geringe Gebühr nutzen können.

Was ist mit der Endreinigung?
Die Endreinigung unserer Hausboote wird von unserem Serviceteam durchgeführt. Die Kosten für die Endreinigung hängen von der Art des Hausbootes ab.
Wie sind die Hausboote versichert?
Die Boote von Otter Easy Houseboats sind All-Risk- und haftpflichtversichert. Die Selbstbeteiligung für den Mieter beträgt 500 Euro. Der Mieter haftet für Schäden bis zur Höhe der Selbstbeteiligung. Der Mieter haftet vollumfänglich für Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit (Trunkenheit etc.) verursacht wurden.
Alles rund um das Hausboot
Rückgabe des Hausbootes
Auftanken?
Sie erhalten das Hausboot vollgetankt und geben es auch vollgetankt zurück. Wenn Sie das Hausboot nicht vollgetankt zurückgeben, berechnet Otter Easy Houseboats eine Gebühr von 7,50 € zusätzlich zum Preis des getankten Kraftstoffs. 700 Meter entfernt von unserem Anleger können Sie an der Wassertankstelle Het Anker tanken.
Wo gibt es getrennte Abfallentsorgung?
Im Heimathafen von De Spaanjerd gibt es Abfallcontainer, an denen Sie Ihren Abfall getrennt abgeben können: Glas, Papier, Plastik und Restmüll.
Wie sieht es mit dem Auschecken des Bootes aus?
Das Hausboot muss besenrein und mit sauberem Geschirr zum vereinbarten Zeitpunkt an Tommys Crew übergeben werden. Auch der Müll muss entsorgt sein.

Nach der Rückgabe kontrolliert die Besatzung von Otter den Zustand des Hausbootes und der Außenbordmotorausrüstung. Außerdem überprüft sie auch die Vollständigkeit des Inventars anhand der Checkliste. Wenn das Boot nicht vollgetankt zurückgegeben wird, wird es von der Otter-Besatzung wieder vollgetankt und der Kraftstoff wird nach dem Tagessatz der Wassertankstelle Marec mit einer zusätzlichen Tankgebühr in Höhe von 7,50 € in Rechnung gestellt.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt?
Schicken Sie uns eine E-Mail, chatten Sie mit uns oder rufen Sie einfach an!
Rückgabe des Hausbootes