Ein Hausboot als Investition

Ein Hausboot ist nicht allein ein idealer Ort, um zur Ruhe zu kommen und Sonne, Wasser und die Natur zu genießen, sondern auch eine interessante Investition.

Die Nachfrage nach besonderen Ferienwohnungen nimmt national und international immer mehr zu. Airbnb ist beispielsweise ein Erfolgsmodell. Dabei haben Ferienwohnungen die am Wasser liegen einen immensen Vorteil. Mit einem Hausboot können Investoren überdurchschnittliche Renditen erzielen.

Gleichzeitig können Gäste erfahren wie schön es ist, Kapitän auf einem Hausboot zu sein. Sie können selbstverständlich auch die eigene Nutzung mit der Vermietung kombinieren. So genießen Sie ein- oder mehrmals pro Jahr preiswerten Urlaub auf dem Wasser, während Sie in den anderen Perioden die Investition durch Vermietung des Hausboots zurück verdienen können. Das ist optimal und rechnet sich!

 

Als Jachthafen in ein Hausboot investieren 

Auch als Betreiber eines Jachthafens können Sie in ein Hausboot investieren. Ihre Liegeplätze sind bestimmt schon für Hausboote geeignet und passen deshalb in jede Box.

Das Hausboot können Sie auch Ihren Liegeplatzhaltern als Alternative zum eigenen Boot oder zur eigenen Jacht anbieten. Auf diese Art können Sie Ihre Liegeplätze für 5, 10 oder sogar 15 Jahre vermieten. Deshalb: Eine lange Rendite! 

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten. 

 

Otter Easy Houseboats comfortklasse M

Kontakt

Stellen Sie Ihre Frage über das Kontaktformular